Klima Service R1234yf

Klimawartung

Bei Neuwagen ab Baujahr 2017 ist oft eine Klimaanlage mit dem neuen Kältemittel R1234yf verbaut. Sie sorgt für einen guten Komfort und natürlich auch für mehr Fahrsicherheit. In einem gut und vor allem richtig temperierten Fahrzeug reagiert man schneller als in einem überhitzten PKW.

Eine Klimaanlage ist ein geschlossenes System, welches man allerdings nicht zu 100% abdichten kann. Eine Anlage verliert pro Jahr ca. 8-10% des in der Anlage befindlichen Kältemittels, dieses wird aber auch zur Schmierung des Verdichters und der Dichtungen im Kühlkreislauf benötigt. Ab einem Kältemittelverlust von ca. 20-30% kommt es zum automatischen Abschalten der Anlage.

Um dieses zu vermeiden sollte Ihre Anlage alle zwei Jahre gewartet werden, damit auch durch den Verlust eventuelle teure Reparaturen vermieden werden können.

Was machen wir bei einer Klimawartung?

  • Vorab eine Funktionsprüfung
  • Sichtprüfung aller Bauteile
  • Absaugung des Kältemittels
  • Dichtigkeitsprüfung der Anlage
  • Die Anlage wird mit der vom Hersteller vorgegebenen Menge, neu mit Kältemittel gefüllt.
  • Funktionsprüfung der Klimaanlage

Klimaanlage desinfizieren

Die Luftkanäle im Fahrzeuginneren sollten regelmäßig desinfiziert werden, weil sich am Verdampfer, der sich unter dem Armaturenbrett befindet, Bakterien, Pilze und andere Mikroorganismen mit der Zeit ansiedeln.

Dieses macht sich meistens durch einen muffigen Geruch bemerkbar.

Nach der Desinfektion  sollte der Innenraumfilter immer mit getauscht werden.

Wir würden uns über einen Besuch von Ihnen freuen.

Ihr Team von Kfz-Service Halves